Liebe Kunden, zur Zeit kann es zu Beeinträchtigungen bei Telefon und Fax kommen, da unser Telefonanschluss umzieht. Sie erreichen uns derzeit unter der Rufnummer: 0162 10 56191

Shea Butter- die Rettung bei trockener, rissiger Haut.

01.04.2020 10:50

„Aus den Früchten des afrikanischen Karitébaums wird Sheabutter gewonnen, die extrem reichhaltig ist. Neben einer Extraportion Fettsäuren enthält sie auch noch die Antioxidantien Vitamin E und Betakarotin, die freie Radikale schachmatt setzen, sowie beruhigendes Allantoin. Sheabutter macht selbst in Härtefällen die haut samtweich- von Kopf bis Fuß“ (Douglas Kundenmagazin Nr.04/2007)

.. Der oben genannte „Härtefall“ ist mit Corona im Jahr 2020 wohl eingetroffen. Die ganze Welt wäscht täglich mehr und mehr die Hände, um sich vor dem COVID-19 Virus zu schützen. Trockene, rissige Haut kann die Folge von sehr häufigem Händewaschen sein, besonders wenn synthetische Flüssigseifen verwendet werden. Kaltgepresste Shea Butter kann die Rettung für unsere trockenen, strapazierten Hände sein.
Um den Abbau der natürlichen Fettschicht der Haut durch häufiges Händewaschen entgegen zu wirken, empfiehlt die Dermatologin Adler im Hamburger Abendblatt unraffinierte Shea Butter.
Seit jeher wird Shea Butter in der afrikanischen Heilkunde bei Hautproblemen angewendet. Die rückfettende Natur Creme zieht schnell ein und schützt die Haut vor dem Austrocknen, da sich das reichhaltige Pflanzenfett nicht leicht runterwaschen lässt.

Die Pflegewirkung von Pflanzenfetten, wie auch Shea Butter, wird zum einen durch enthaltene Fettsäuren und zum anderen durch die unverseifbaren Bestandteile bestimmt.
Shea Butter ist das Schönheitsgeheimnis Afrikas und wird nicht umsonst als Gold Afrikas betitelt. Mit 11-16% nicht verseifbaren Bestandteilen ist Sheabutter das reichhaltigste Pflanzenfett. Danach würde Avocado Öl mit nur 6% folgen. Wertvolle Pflegebestandteile in der Sheabutter sind unter anderem Vitamin E, Vitamin A und Allantoin.

Vitamin E werden antioxidative, hautschützende Wirkungen gegen Umweltbelastungen zugeschrieben, außerdem soll die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern, erhöht werden.
Vitamin A kann den Zellstoffwechsel und die Hauterneuerung anregen.
Allantoin werden entzündungshemmende und heilungsfördernde Eigenschaften nachgesagt.
Die Liste der wertvollen Bestandteile in Shea Butter ist lang und es gibt ganze Bücher, die über die Wirksamkeit berichten.

Der Sheanuss Baum bzw. Karitébaum gilt in Afrika als heilig. Sheabutter wird aus den Nüssen, die in den Sheafrüchten eingebettet sind, gewonnen. Der verehrte Baum darf nicht gefällt werden und wächst nur in einem bestimmten Landstreifen von West- bis Ostafrika. Er wird nicht gepflanzt, sondern wächst wild und blüht nach ungefähr 20 Jahren das erste Mal. Nach ca. 50 Jahren trägt der Karitébaum das volle Maß an Früchten. 

Egal wie viel Wissenschaft um das einzigartige Pflanzenfett existiert, entscheidend ist, die Wirksamkeit an der eigenen Haut zu spüren. Beim Kauf von Shea Butter ist es wichtig auf eine hochwertige, kaltgepresste Qualität zurückzugreifen.
Unraffinierte (kaltgepresste) Sheabutter wird nach dem Pressen nicht weiterverarbeitet oder erhitzt. Die hochwertigen, pflegenden Bestandteile bleiben somit erhalten. Unraffinierte Sheabutter ist am nussig- würzigen Duft und an der weiß-gelblichen Farbe zu erkennen.

Spa Vivent empfiehlt die Dudu Shea Natur Creme. Die hochwertige, kaltgepresste Shea Butter ist in einem UV- Tigel verpackt, damit die wertvollen Vitamine und Inhaltsstoffe lange erhalten bleiben.
Die Natur Creme kann für den gesamten Körper verwendet werden: zur Handpflege, Lippenpflege, Fußpflege oder auch als reichhaltige Tagescreme für das Gesicht. Für jeden Hauttyp geeignet, auch für empfindliche Haut oder bei Neurodermitis ist Dudu Shea anwendbar. Bei trockenen Händen sollte die regelmäßige Verwendung nach dem Händewaschen. Bei stark strapazierten Händen ist eine Handkur mit Sheabutter empfehlenswert. Dafür die Hände dick eincremen und leichte Baumwollhandschuhe überziehen, am besten über Nacht einwirken lassen. Die Haut wird reichhaltig gepflegt und ist weich und geschmeidig. Als Hausmittel gegen trockene, gereizte Haut oder auch bei Sonnenbrand ist es sinnvoll, Shea Butter immer im Haus zu haben.

Der Vorteil von Dudu Shea liegt auf der Hand, denn die Pflegewirkung kommt direkt aus der Natur und wirkt ohne Chemie. Die Haut ist unser größtes Organ und sollte nicht mit Parabenen, aggressiven Duftstoffen oder hormonell Wirksamen Inhaltsstoffen belastet werden, die über die Haut in den Körper gelangen könnten.

Hier die Dudu Shea Natur Creme entdecken und selbst ausprobieren:

Quelle: Djibril, Inousssa, 2009. „Sheabutter das heilige Geschenk Afrikas“.