Liebe Kunden Sie erreichen uns über info@spavivent.de und unter der Rufnummer 04165-1350 oder Mobil unter 0162-1056191

All-In-One Seife: diesen Zero Waste Alleskönner solltest Du kennen

07.06.2022 10:37

Wie wäre es, wenn Du nicht mehr zig unterschiedliche Reinigungsprodukte brauchen würdest, sondern Dich stattdessen auf ein Produkt verlassen könntest, das zuverlässig und sanft für Sauberkeit sorgt? Eine All-In-One Seife steht für natürlichen Minimalismus, Klarheit und ein gutes Gewissen - Dir und der Umwelt gegenüber.

Was feste All-In-One Seife so besonders macht und wie unglaublich vielseitig Du sie verwenden kannst, erfährst Du in diesem Artikel.

Die All In One Seife: der Weltverbesserer

All-In-One Seife ist die optimale Lösung, wenn Du Dir und unserer Umwelt etwas Gutes tun möchtest. Dieser Alleskönner ist Profi bei der natürlichen Reinigung von Haut und Haar. Gleichzeitig schont er Deinen Geldbeutel und spart viel Platz: im Badezimmer ebenso wie unterwegs. Wichtig ist es aber, beim Kauf Deiner All-In-One Seife auf natürliche Qualität zu setzen, am besten auf kontrolliert biologische Qualität, denn die hochwertigen Inhaltsstoffe einer Naturseife reinigen und pflegen Haut und Haar besonders sanft und werden nachweislich umweltfreundlich und natürlich gewonnen. Reine Bio-Seife ist biologisch abbaubar. Auch bei der umweltfreundlichen Verpackung schneidet All-In-One Naturseife in der Regel sehr gut ab. 

Gehörst Du auch zu den Menschen, die daran gewöhnt sind, unterschiedlichste Produkte zur Reinigung zu verwenden? Für das Gesicht, die Hände, die Füße, den Körper, die Haare und Dinge in unserer Umgebung muss eine spezielle Reinigung und Pflege her. Da kann man schon leicht den Überblick verlieren. Vor allem stellt sich aber die Frage, ob diese Masse an Reinigungsprodukten wirklich sinnvoll ist.
Eins ist sicher: umweltfreundlich ist das nicht.

Um sich auf natürliche Art und Weise zu reinigen, brauchen wir weder diverse Produkte noch die oft in ihnen enthaltenen synthetische Schaumbildner, Verdickungsmittel, Konservierungsstoffe oder künstlichen Duftstoffe.

Feste Bio-Seifen mit ätherischen Ölen duften ganz natürlich und kommen ohne problematische Zusatzstoffe aus. Sie sind für Männer und Frauen, sowie alle Hauttypen geeignet, sogar für trockene Haut. Traditionell werden sie zur Reinigung der Haare, des Körpers, der Hände, des Gesichts und für alles, was uns umgibt, verwendet.

Zu Ihrer Herstellung werden hochwertige Pflanzenöle verseift. Oft kommen zum Beispiel Bio-Kokosöl, mit dem lateinischen Namen Coco Nucifera, oder auch Bio-Sheabutter, Butyrospermum Parkii, zum Einsatz. Traditionell wurden natürliche Öle mit Asche gekocht. Das löst den Verseifungsprozess aus. Heutzutage wird zum Verseifen meist Natronlauge verwendet. 

Feste Seifen halten sehr lange. Sie verbrauchen wenig Ressourcen für den Transport. Als Verpackung reicht in der Regel ein Schutz aus Papier. Dazu kommen ihre vielzähligen Anwendungsmöglichkeiten. Die Bio-Seife ist gut für die Haut, die Haare und unsere Umwelt.

All-In-One Seifen sind ganz klar nachhaltige Produkte. Wir bei Spa Vivent sehen sie deshalb als Weltverbesserer, die aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. 

All-In-One Seifenstück: wie Du die reine Naturseife optimal anwendest

Keine Zeit im Badezimmer? Die All-In-One-Seife erledigt alles auf einmal. Wofür und wie Du die Seife für Haut und Haar am besten nutzen kannst, siehst Du in unserem Überblick.

  • Reinigung von Gesicht und Dekolleté: die feste All-In-One Bio-Seife sanft in den Händen aufschäumen. Dann den Schaum auf die, am besten schon leicht feuchte Haut von Gesicht und Dekolleté auftragen und genussvoll einmassieren. Danach mit reichlich Wasser abspülen.
  • Duschgel-Ersatz: in der Dusche wie gewohnt zuerst einmal den Körper mit Wasser abduschen. Dann mit der Seife über die zu reinigenden Hautbereiche streichen. Dabei darfst Du die Seife ruhig sparsam anwenden und gut aufschäumen. Optimal ist es, wenn Du Dir dabei Zeit lässt und das Wasser so lange zudrehst. Danach gründlich mit Wasser abduschen. Behalte im Hinterkopf, dass wir Seife nur dann brauchen, wenn wir wirklich schmutzig sind. Meist reicht es aus, nur die "einschlägigen Stellen", wie z.B. die Achselhöhlen einzuseifen - und manchmal erfüllt auch eine Dusche mit klarem Wasser ganz ohne Seife schon ihren Zweck. 
  • Zum Haare-Waschen: die All-In-On Seife ist ein guter Shampoo-Ersatz. Schäume die feste Seife einfach am Haaransatz gut auf und massieren den Schaum dann entspannt in die Kopfhaut und die Haare ein. Bei weichem Wasser funktioniert die Naturseife sofort perfekt - fast wie ein Shampoo. Bei hoher Wasserhärte brauchst Du nach dem Ausspülen eine saure Rinse. Diese saure Spülung aus, zum Beispiel einem Liter Wasser und einem Esslöffel Apfelessig, gibst Du als Abschluss in die Haare und spülst dann nicht mehr mit Wasser nach.
  • Zum Rasieren: gib den Seifenschaum auf die Bereiche, die Du rasieren möchtest: am Körper oder im Gesicht. Für die klassische Nassrasur bei Männern kann die Bio-Seife einfach mit einem Rasierpinsel aufgeschäumt und aufgetragen werden. Dieses schöne Ritual findet immer mehr begeisterte Anwender. Danach einfach abspülen und der Welt ein strahlendes Lächeln schenken.
  • Als Gesichtsmaske: mit hochwertiger Naturseife kannst Du ganz einfach eine sehr angenehme Gesichtsmaske zaubern. Schäume die Seife direkt am Seifenstück auf und trage den Schaum auf Gesicht und Dekolleté auf. Optimal geht das mit einem großen Pinsel. Genieße das schöne Gefühl auf der Haut und lass die Seifenschaum-Maske bis zu 20 Minuten ziehen, bevor Du sie mit klarem Wasser abspülst. 
  • Öl-Seifen-Reinigung:  diese Variante der Hautpflege geht auf ein ayurvedisches Reinigungsritual zurück. Dazu massierst Du Deine Haut zuerst mit einem Pflanzenöl oder, bei sensibler und trockener Haut, mit Bio-Sheabutter. Je länger Du massierst, desto mehr wird die Haut angeregt und desto intensiver ist die Wirkung. Dann lässt Du das Öl 10 bis 20 Minuten einwirken. Im Anschluss schäumst Du die All-In-One-Seife auf und wäscht die vorher eingeölte Haut mit ihrem Schaum. Auf diese Weise kann die Haut so viel Öl aufnehmen, wie sie braucht. Überschüssiges Pflanzenöl wird mit der sanften Seife entfernt. Die Haut wird samtig weich. Sie ist gründlich gereinigt und auch schon gut versorgt. Lediglich ein wenig Feuchtigkeit kannst Du bei Bedarf noch ergänzen – mit einem leichten Feuchtigkeitsspray oder Feuchtigkeits-Serum. Erfahrungsgemäß kann diese Art der Hautpflege die Haut sehr gut dabei unterstützen, wieder in ihr Gleichgewicht zu kommen - oder dieses zu halten.
  • Hand- und Fußbäder: mit Naturseife reinigen, pflegen und entspannen. Dafür die feste Seife ins Wasser geben und in den Händen so lange bewegen, bis das Wasser leicht milchig aussieht. Dann die Seife herausnehmen und Hände oder Füße darin baden. Mit einer ganz leichten Seifenmischung aus einer milden Seife ohne Duftstoffe kann man sogar Babys baden.

Zur Pflege für sensible und trockene Haut, sowie als Schutz für die Haare, lässt sich die All-In-One Seife mit Aloe Vera Gel und einem hochwertigen Pflanzenöl optimal kombinieren. So kannst Du die sanfte Reinigung gleich mit reichlich Feuchtigkeit und guten Schutz aufstocken. 

Perfekt für den Urlaub? 

Die natürliche Seife im Stück ist auch für unterwegs eine clevere und platzsparende Lösung. In einer Seifendose ist sie im Hotel und auch beim Campingurlaub der optimale Begleiter. Neben der Reinigung von Haut und Haar kannst Du die All-In-One Seife auch als praktischen Helfer für viele weitere Dinge verwenden: zum Beispiel zum Auswaschen von Kleidung oder zum Spülen von Geschirr.

Fun fact: wusstest Du, dass die Germanen Seife zuerst zum Stylen Ihrer Haare verwendeten und erst viel später – wenn überhaupt - zum Waschen? 

Wir bei Spa Vivent schwören auf die Vielseitigkeit hochwertiger Bioseifen. Mit der unicorn All-In-One Seife haben wir einen nachhaltigen Alleskönner im Sortiment, der danke der ätherischen Öle verführerisch nach Apfel duftet. Vielleicht kennst Du ja auch schon unseren Tausendsasa aus Afrika: die schwarze Seife von Dudu-Osun?

Lass uns wissen, wenn Du Fragen zur All-In-One Seife oder ihrer Verwendung hast, oder wenn Du noch eine weitere interessante Art kennst, Naturseife zu verwenden. Wir sind immer neugierig und freuen uns über neue Ideen!

Finde hier mehr über unsere biozertifizierten, nachhaltigen und palmölfreien Naturseifen heraus!

Hier kannst Du unsere Bio-Seifen online bestellen.