FairPflichtung

Geschäftsführerin Erica Ramsay und ihr Team arbeiten und handeln nach ethischen Werten. Globale Fairness, Begegnungen auf Augenhöhe und Wertschätzung anderer Kulturen sind für uns eine selbstverständliche FairPflichtung.

Alle Geschäftspartner - Produzenten, Vertriebspartner und Kunden - sollen von der fairen Zusammenarbeit profitieren und prosperieren. Die langfristigen Beziehungen zu den Geschäftspartnern basieren auf den Säulen: Nachhaltigkeit, Reinheit, Vertrauen und Verlässlichkeit.

Spa Vivent importiert nachhaltige, etablierte, naturbelassene Traditionsmarken, die den modernen, europäischen Zeitgeist treffen. Pure Africa® ist eine Serie aus Nigeria für die tägliche Ganzkörperpflege mit der Schwarzen Seife Dudu-Osun® und der Pflegecreme Dudu-Shea®. Spa Vivent erhält dabei den Wertschöpfungsprozess vor Ort und importiert statt Rohstoffen hochwertige, unter fairen, ethischen Arbeitsbedingungen gefertigte Naturprodukte. Das entspricht der Philosophie von Spa Vivent für faire, nachhaltige und gleichberechtigte Geschäftsbeziehungen.

Pure Africa® made in Nigeria

Die Produkte der Spa Vivent-Serie Pure Africa®, zu denen Dudu-Osun® und Dudu-Shea® gehören, werden ausschließlich in Nigeria hergestellt. Sämtliche Inhaltsstoffe stammen aus dem westafrikanischen Land. Dudu-Osun® und Dudu-Shea® sind in Nigeria traditionelle, sehr bekannte und beliebte Qualitätsmarken. Sie werden vom Unternehmen Tropical Natural Ltd. mit Sitz in Lagos, der größten Stadt Nigerias, hergestellt. Spa Vivent ist exclusiver Vertriebspartner von Tropical Naturals Ltd. für Europa.

Fabrikant Abiola Ogunrinde: "Ich habe ein Ziel. Ich will Nigeria als Produktionsland auf die Weltkarte setzen. Wir wollen kein Verhältnis wie zwischen Herr und Diener. Wir wollen gleichberechtigte Partner sein." (Der Spiegel 31 / 2015 "Kitt für die Welt" Zukunft Afrika)

Engagement für Mitarbeiter und Bevölkerung

Das nach ethischen Vorstellungen handelnde, afrikanische Unternehmen legt Wert auf faire und soziale Arbeitsbedingungen seiner Mitarbeiter. Sozialversicherungen, feste Arbeitszeiten und keine Kinderarbeit - das sind die drei Grundsäulen der Firmenpolitik. Auch die Zulieferer werden unterstützt, wo es geht: So hat Tropical Naturals Ltd. die Imker, die den Honig für Dudu-Osun® liefern, mit Bienenstöcken für die Bienenvölker ausgestattet. Und das Engagement des Unternehmens geht noch weiter: So unterstützt Tropical Naturals Ltd. die nigerianische, christliche Kirche vor Ort durch den Bau von neuen Gotteshäusern. Daneben fördert die Firma ein Nähprojekt für Frauen, in dem afrikanische Stoffe zu traditionellen Gewändern gefertigt werden.

Wertschöpfung vor Ort mit Rohstoffen aus Nigeria

Alle Rohstoffe, die in der Seife verarbeitet werden, wie Palmöl, Pottasche, Sheanuss-Butter und Aloe Vera, stammen aus Nigeria. Auch alle Verarbeitungsschritte finden im Land statt, so dass die Wertschöpfung den Menschen vor Ort zugute kommt: Kleinbauern aus der Umgebung von Lagos liefern die Palmkernnüsse, die nachhaltig angebaut werden, an eine Ölmühle in der Region. Die Nüsse werden in der Mühle kaltgepresst, dann an Tropical Naturals Ltd. geliefert und dort nach modernen Standards verarbeitet. Erica Ramsay, Geschäftsführerin von Spa Vivent: "Wir haben uns selbst in Nigeria davon überzeugt: Das Land schöpft alle Bestandteile der traditionellen, schwarzen Seife Dudu-Osun® aus Naturressourcen, die es selbst hervorbringt. Ein rein afrikanisches, regionales Naturprodukt, das keine importierten Zutaten enthält. Die Zulieferkette ist systematisch aufgebaut und die Produkte kommen aus der Nähe von kleinen Unternehmen und Bauern."